16 Oktober 2010

Mein BENQ Monitor und mein neues Macbook at Home Setup

Nachdem mein Monitor eingetroffen ist, war es Zeit sich an das SetUp zu machen.
Und hier das Ergebis. Ich habe mir noch eine Classic Acryl USB Tastatur geholt und ich finde es harmoniert alles sehr  gut. Der Monitor ist OK und im Moment per VGA angeschlossen dank Minidisplayport Adapter, aber ich werde auf jeden Fall noch HDMI testen (und wieder ein neuer Adapter).
Der 24 Zoll Monitor ist echt ein Mehrgewinn. Kaum vorstellbar wie wir mal auf 4:3 gearbeitet haben.





Der Monitor ist der

BenQ V2400 Eco 61 cm (24 Zoll) Widescreen 16:9 LED Monitor HDMi/ HDCP/ Analog (Kontrastverhältnis 5.000.000:1, Reaktionszeit 5ms) weiß

und hier zu finden

Kommentare:

tim_buck_too hat gesagt…

Sieht lässig aus :)
Das ist doch sicher ein besseres Arbeiten, oder?

wonderboy hat gesagt…

auf jeden Fall sind da Welten dazwischen. Ich bin nur mit dem VGA Ergebnis nicht so zufrieden. Da muss HDMI her. Ich muss wissen was für einen Unterschied das macht. VGA franzt die Texte etwas aus.