04 Dezember 2010

PSP dissing the Appstore!

Na das sind ja mal harte Worte. Das Spiel LameCastle gibts übrigens wirklich im Appstore!

Kommentare:

tim_buck_too hat gesagt…

9,99 € ... gegen 0,79 € ...

Also irgendwie funktioniert diese Werbung nicht (mal davon abgesehen, dass ich den Jungen total unsymphatisch finde).

An dieser Werbung sieht man, warum Apple früher oder später auch den Gamer-Markt verändern wird.

Man munkelt eh, dass Apple eine eigene Konsole auf den Markt bringen wird ... ich glaube aber ... das sie sich das sparen und auf OnLive setzen werden.

Eine OnLive-App für iPad wurde schon angekündigt...

wonderboy hat gesagt…

Interessant den ich glaube ich habe das gleiche empfunden bei der Werbung bin dem aber nicht weiter nachgegangen gedanklich. Ja zur Konoslegenschichte habe ich eine Apple Vision. Nach der Einführung des Mac Appstores wird der iPod Touch / iPhone der Controller sein und an MAc / iPad / und Apple TV die großen Games gezockt. Zu jeder App gibt es dann auch die Big Screen Variante. Und wieder hat dann apple alle Geräte zusammengeführt und jeder kann die sleben Apps überall zocken so zu sagen. Also hier denke ich wird es den Onlive Markt nur wie schon fürs iPaad vorhanden geben. Apple setzt auf das App Prinzip. Und ich glaube das wird funktionieren. Apple TV ist unschlagbar im Preis. Wenn die Apps kommen wird das Ding wohl weggehen wie warme Semmeln.